einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Spreewälder Kirchennacht

Die alljährliche Spreewälder Kirchennacht findet traditionell zum ersten Augustwochenende, am Freitagabend vor dem Bootskorso auf dem Schwielochsee, statt. Diese Veranstaltung ist ein gemeinsames Projekt der Kirchengemeinden des Amtes Lieberose / Oberspreewald und der TEG Lieberose / Oberspreewald mbH. In Zusammenarbeit mit den Pfarrern werden einzelne Programmpunkte für die Kirchen zusammengetragen. Jedes Jahr steht die Kirchennacht unter einem anderen Thema und wird mit Musik, Ausstellungen und Lesungen bereichert.

Die Spreewälder Kirchennacht bietet Urlaubern sowie auch den Einheimischen, die Möglichkeit die Kirchen in der Region zu besichtigen und interessantes über die Entstehung und die Architektur zu erfahren. In der Regel werden an diesem Abend vier Kirchen besichtigt: die Marienkirche in Zaue, die Landkirche in Lieberose, die Schinkelkirche in Straupitz und die Kirche in Neu Zauche.

 

Eine Anmeldung ist erwünscht und nehmen wir gerne telefonisch unter der 035478-179090 oder per E-Mail an info@teg-lds.de entgegen.